Spendenaufruf unserer AWO Kita Wilde Wichtel in Wehretal - Reichensachsen

Liebe Eltern,

wir sind erschüttert: Krieg in der Ukraine!

Kaum vorstellbar, aber leider hören und sehen wir täglich furchtbare Bilder von den Zerstörungen und dem Leid der Menschen.

Hilfe ist dringend nötig!

Wir sollten und müssen unsere Solidarität zeigen. Die vielen Frauen und Kinder, die ihr Zuhause und ihre Familien verlassen mussten, benötigen dringend und schnell unsere Unterstützung.

Wir wollen uns beteiligen am Spendenaufruf von „Eschwege hilft! e.V.“ und sammeln in unserer Kita folgende dringend benötigte Sachen:                                                  gut erhaltene                                                                           

  • Kleidung – egal welcher Art und Größe
  • Bettwäsche, warme Decken, Handtücher, Duschtücher
  • Kinderschlafsäcke, Kinderwagen, Kinderbett
  • Hygieneartikel jeglicher Art für Kinder wie Windeln, Feuchttücher….
  • und besonders auch für Frauen wie Einlagen, Binden, Tampons….
  • Duschgel und Shampoo, Seife, Körperlotion, Zahnpasta, Zahnbürsten ……
  • Süßigkeiten für die Kinder mit langem Haltbarkeitsdatum.

Es gibt 2 Speditionen, die den Transport übernehmen und es ist sichergestellt, dass die Sachen auch die Ukrainischen Flüchtlinge erreichen. 

„Haste mal einen           !“

Zusätzlich stellen wir unser Spenden – Sparschwein an der Rezeption bereit und freuen uns über jeden Euro von Ihnen, der auch dringend benötigt wird.

 

Bitte helfen Sie den Menschen dort und machen Sie mit!

 

Für Fragen stehen wir gern bereit. Aktuelle Informationen über den Verein „Eschwege Hilft“ finden Sie auch auf Facebook und der Internetseite von     „Eschwege Hilft“.

Wir danken Ihnen und grüßen Sie herzlich das Team der „Wilden Wichtel“