KiTa "Pusteblume", Großalmerode-Rommerode

Unsere Kindertagesstätte bietet eine einladende, familiäre Atmosphäre. Die Kinder haben viel Platz im Haus und auf dem großen Außengelände, um zu spielen, zu entdecken und ihre Umwelt zu erfahren.

Wir tragen das Alleinstellungsmerkmal der ganzheitlichen Gesundheitserziehung. Gesunde Ernährung, Bewegung und seelisches Gleichgewicht sind für uns in allen Bereichen wichtige Schwerpunkte.

Wir sind zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“, sowie zertifizierter Papiliokindergarten mit dem Schwerpunkt der Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen der Kinder.

Kindertagesstätte „Pusteblume“
Leiterin: Katja Noll
Im Wasengrund 42
37247 Großalmerode- Rommerode

05604-6204
Kita.pusteblume@awo-werra-meissner.de

Über uns:

Wir begleiten Familien über eine lange Zeit, bis zum Schuleintritt. Uns ist es wichtig, dass Familien sich bei uns wohl  und gut aufgehoben fühlen. Wir begleiten sie durch die ersten Jahre der Kindheit und unterstützen in vielfältiger Weise. Wir arbeiten familienergänzend, individuell  und eng mit den Familien zusammen.

Wir bieten den Kindern durch einen strukturierten Tagesablauf Orientierung und Sicherheit im Alltag. Wir gehen mit ihnen jeden Tag auf Entdeckungsreise, um die spannende Umwelt zu erleben und zu erfahren. Im aktiven Miteinander bieten wir den Kindern Raum, sich die Welt anzueignen und für sich zu erobern.

Wir sind Familienhaus in Kooperation mit der Familienbildungsstätte des Werra-Meißner-Kreises.

Unser Betreuungsangebot

  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Betreuung von Kindern von 1 Jahr bis Schuleintritt
  • Davon sind:
    1 Krippengruppe, max. 12 Kinder im Alter von 1-3 Jahren
    1 altersübergreifende Gruppe, max. 20 Kinder im Alter von 2-6 Jahren
    1 Regelgruppe mit max. 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren
  • Kinder mit Integrationsbedarf werden seit vielen Jahren bei uns bereut

Die Betreuungszeiten für jedes Kind richtet sich nach der Einwahl der Eltern in eines der zur Verfügung stehenden Betreuungsmodule.

Unser Konzept:

  • ein strukturierter Tagesablauf
  • in der Kita zubereitetes, gesundes Frühstück
  • tägliches Zähneputzen
  • Mittagessen
  • Mittagsruhe
  • Waldtage
  • tägliche, altersentsprechende Förderung
  • Bewegungsangebote
  • musikalische Angebote
  • Forscherecke
  • regelmäßige Eltern-Treffs
  • enge Kooperation mit Eltern
  • Inklusion
  • Kooperation mit anderen Institutionen (z. B. Schule, Zahnarzt,..)
  • Vorschularbeit