Beratungsstelle für Schwangerschaft, Familie und Sexualität in Eschwege

Jede Frau und jeder Mann haben einen gesetzlichen Anspruch auf Beratung in Fragen zu Schwangerschaft, Familienplanung und Aufklärung. Die AWO-Beratungsstelle orientiert sich in ihrer Arbeit an den Grundwerten von Selbstbestimmung und Selbstverantwortung der Menschen. Sie steht damit allen interessierten Personen offen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Familienstand und Nationalität. Ebenso beraten wir Menschen mit geistiger, seelischer oder körperlicher Beeinträchtigung (Behinderung), sowie deren Angehörige und Betreuungspersonen.

Wir informieren und beraten Frauen, Männer, Paare, Jugendliche, Familien und Gruppen. Alle Beratungen unterliegen der Schweigepflicht und sind auf Wunsch anonym. Unsere Beratungen rund um Schwangerschaft sind kostenlos, bei einigen anderen Beratungen ist eine Zuzahlung erforderlich.

Wir sind erfahrene Beraterinnen und Berater mit Zusatzqualifikationen in Beratung und Therapie. Regelmäßige Fortbildungen und Supervision gewährleisten die Qualität unserer Arbeit.

Leitung Beratungsstelle

Meike Noss

An den Anlagen 8
37269 Eschwege
Tel. 05651 3076 - 20
Fax  05651 3076 - 30
Montag und Mittwoch 9:00 - 11:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

beratungsstelle@awo-werra-meissner.de

Empfängnisverhütungsmittelfonds

Die Kosten für Verhütungsmittel sind in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Aus unserer alltäglichen Beratungsarbeit wissen wir, dass sich dadurch Frauen und Männer mit geringem Einkommen sichere Verhütungsmittel nicht leisten können....